Taedium Vino de Tea

Traditioneller Wein vom nordwestlichem Gebiet der Palma, der mit roten Trauben produziert wird.

Die VINOS DE TEA, bekommen seine Namen von dem Herz der kanarischen Kiefer, konkret von den sogenannten Vaterkiefern, Bäume die von 150 bis 200 Jahre alt sind und dessen Mark oder Herz ein rötliches Holz von sich geben.
Dieses Holz nennt man TEA.

Traditionsgemäss wurden diese Weine mit verschiedenen Trauben, weisse und rote, hergestellt. Diese wurden das ganze Jahr im Fass gespeichert, so dass dann ein
Roséwein mit typischem Kieferaroma und Kiefergeschmack entstand.

ANTEILE:
Negramoll 80%
Muñeco 15%
Listan Prieto 5%

ORTUNG: Tijarafe, Puntagorda y Garafía.

 

ONLINE KAUFEN: Kanarischen Inseln

 

Kategorie:

Beschreibung

HÖHE: 1300 -1500 M.

ALKOHOLGEHALT : 13.5% Vol.

FLASCHENANZAHL : 5000

PERFEKTE VERBINDUNG MIT: Gegrilltes Rotfleisch, Gofio, Schmorpfanne und Wurstwaren.

WEINKOSTUNG
Farbe: Himbeerfarbig mit violetten Reflexen, mittelschwacher Farbtiefe, klar und
glänzend.
Aroma: In der Nase präsentiert er eine mittlere Intensität, mit Aromen von harzigem Teaholz, wo zudem Fruchtaromen (Kirsche, Heidelbeere,…) und Aromen von schwarzem Pfeffer, Minze und Balsamico hervorstechen.
Geschmack: Am Gaumen ist er trocken, mit einer mittleren, frischen Entwicklung und einem ausgeglichenen Tanninanteil. Retronasal treten Teaholz- und Gewürzaromen (Nelke, Muskatnuss, …) auf.
Dieser Wein ist das Ergebnis der sozialkukturellen Anpassung von unserer Umgebung, d.h. dass es ein einzigartiger Wein in der ganzen Welt ist.